тнє ѕєcяєт ναмριя ∂ιαяιєѕ - ℓєgєη∂ of тнє вℓσσ∂ мσση
The Secret Vampir Diaries -
the Blood Moon Legend

Wir sind ein Vampire Diaries - The Secret Circle Crossover RPG, welches nach der Verwandlung von Elena beginnt und von diesem Standpunkt aus seine eigene Geschichte schreibt!

Wir wünschen Dir viel spaß auf unseren Seiten ;)

Memoria Academy

Nach unten

Memoria Academy

Beitrag  Niklaus Mikaelson am Mo Dez 03, 2012 1:24 pm



http://memoria-academy.my-rpg.com/forum

ᶻᵘᵉʳˢᵗ ᵈᵃᶜʰᵗᵉᶰ ʷᶤʳ ᵈᶤᵉ ᵉʳᵈᵉ ˢᵉᶤ ᵉᶤᶰᵉ ˢᶜʰᵉᶤᵇᵉˑ
ʷᶤʳ ʷᵘʳᵈᵉᶰ ᵉᶤᶰᵉˢ ᵇᵉˢˢᵉʳᵉᶰ ᵇᵉˡᵉʰʳᵗˑ
ᵈᵃᶰᶰ ᵍˡᵃᵘᵇᵗᵉᶰ ʷᶤʳ ᶻᵘ ʷᶤˢˢᵉᶰ ᵈᵃˢˢ ᵘᶰˢᵉʳ ᵖˡᵃᶰᵉᵗ ᵈᵉʳ ᵐᶤᵗᵗᵉˡᵖᵘᶰᵏᵗ ᵈᵉˢ ᵘᶰᶤᵛᵉʳˢᵘᵐˢ ˢᵉᶤ ᵘᶰᵈ ʷᶤᵉᵈᵉʳ ᶠᶤᵉˡᵉᶰ ʷᶤʳ ᵈᵃᵐᶤᵗ ᵃᵘᶠ ᵈᶤᵉ ᶰᵃˢᵉˑ
ᶰᵘᶰ ʷᶤˢˢᵉᶰ ʷᶤʳ ᵈᵒᶜʰ ᵍᵃᶰᶻ ˢᶤᶜʰᵉʳ ᵈᵃˢˢ ʷᶤʳ ᵐᵉᶰˢᶜʰᵉᶰ ᵈᶤᵉ ʰöᶜʰˢᵗ ᵉᶰᵗʷᶤᶜᵏᵉˡᵗᵉ ˡᵉᵇᵉᶰˢᶠᵒʳᵐ ᵃᵘᶠ ᵈᶤᵉˢᵉᵐ ᵖˡᵃᶰᵉᵗᵉᶰ ˢᶤᶰᵈᵎ﹖
ʷᶤˢˢᵉᶰ ʷᶤʳ ᵈᵃˢ ʷᶤʳᵏˡᶤᶜʰ﹖


Die Story beginnt im Jahre 1877: Joseph Montague, ein Wissenschaftler, haust zusammen mit der Organisation "Unboundet" auf einer ausrangierten und bizarr umgebauten Bohrinsel. Aufgrund eines seltenen Gendefektes kann Montague nicht wie andere Menschen träumen und deshalb altert er rasend schnell. Das Einzige, das diesen Prozess unterbinden kann ist das Blut anderer Menschen. Die "Unbounded"-Organisation hilft ihm dabei Kinder aus dem ganzen Land zu entführen. Sie suchen sich nur Kinder, die von niemandem vermisst werden. Mittels einer komplizierten Apparatur zapfte Montague dann den Kindern das Blut ab und dank der Apparatur konnte das Blut lagerbar gemacht werden.
Doch es dauerte nicht lange und es fiel doch auf, dass die Kinder spurlos verschwanden. Die Organisation musste ihr Tun vorerst ein Ende setzen und Montague musste sich etwas neues überlegen. Doch bevor es dazu kam, passierte es....
Von einem unbekannten wurde die Bohrinsel in die Luft gesprengt. Die meisten Mitglieder der Organisation und Montagues Forschungsteams starben dabei. Montague aber selbst überlebte schwerverletzt. Bewusstlos wurde er an den Strand gespült und wachte schließlich ohne irgendeine Erinnerung an sein früheres Leben auf. Er wusste nichts mehr..
Als "Eric Northman" begann er ein neues Leben, aber schnell bemerkte er natürlich den vorhandenen Gendefekt und die Forschung nach einer Lösung ging weiter. Mehr oder weniger durch Zufall entdeckte er, dass das Blut anderer den Prozess beendete und so war er wieder bei den alten Überlegungen angekommen. Wie konnte er dauerhaft an Blut gelangen ohne großen Trubel zu verbreiten oder gar aufzufliegen. So einfach wollte er sich seinem Schicksal bestimmt nicht hingeben. Also gründete er schließlich die "Memoria Academy". Eine Akademie für besonders talentierte junge Menschen. Er hatte nämlich festgestellt, dass das Blut von Menschen mit besonderen Fähigkeiten sich am besten eignete für seine Zwecke - vor allem das Blut von jungen Frauen. Außerdem entwickelten sich im Laufe der Zeit ein paar sehr nützliche Nebeneffekte.
Seit diesem Tage fristet er sein Leben an der Memoria Academy und ist immer noch auf der Suche nach einer dauerhaften Lösung...

.

ʷᵉᶰᶰ ᵈᵘ ᵃˡˢᵒ ᵍˡᵃᵘᵇˢᵗ˒ ᵈᵘ ʷᶤʳˢᵗ ᵇᵉᵒᵇᵃᶜʰᵗᵉᵗ˒
ʷᶤʳˢᵗ ᵈᵘ ᵉˢ ᵛᶤᵉˡˡᵉᶤᶜʰᵗˑ
ᵈᶤᵉ ᶠʳᵃᵍᵉ ᶤˢᵗ …
ᶤˢᵗ ᵈᵃˢ˒ ʷᵃˢ ᵈᶤᶜʰ ᵇᵉᵒᵇᵃᶜʰᵗᵉᵗ˒ ᵍᵘᵗ ᵒᵈᵉʳ ᵇöˢᵉ﹖
ᶤˢᵗ ᵉˢ ᵉᶤᶰᵉʳ ᵛᵒᶰ ᶤʰᶰᵉᶰ ᵒᵈᵉʳ ᵉᶤᶰᵉʳ ᵛᵒᶰ ᵘᶰˢ﹖
avatar
Niklaus Mikaelson
Admin

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 1056

Benutzerprofil anzeigen http://secret-diaries.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten